Der Klassiker - DahmeRad

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

     
Unser Klassiker - Rund um die Groß Schauener Seenkette (maximal 51 km)
   

Naturschutzgebiet mitten im Naturpark

Mit diese Tour entdecken Sie ein fast 2.000 Hektar großes Naturschutzgebiet, das von der Sielmann Stiftung verwaltet wird. Von zwei Aussichtstürmen an den gegenüber liegenden Seiten des Großen Selchower Sees haben Sie eine spektakuläre Sicht auf einen riesigen, unverbauten See sowie auf Salzwiesen mit seltener Flora und Fauna.

Ihr Weg führt Sie zumeist über kleine Land- und Ortsverbindungsstraßen. Typische Rundanger-Dörfer begleiten ihren Weg . Die Aussichtstürme zwischen Wochowsee und Groß Schauen sowie zwischen Groß Schauen und Selchow werden Sie nicht verfehlen. Wenn Sie einen Abstecher nach Kehrigk einplanen, können Sie noch einen ehemaligen Wasserturm besteigen.

Gleich zwei Fischerei-Betriebe

Sehenswert und an den Wochenenden stark frequentiert sind die beiden Fischereibetriebe in Groß Schauen. Sowohl die Fischerei Köllnitz mit Restaurant- und Hotelbetrieb als auch der Aalhof bieten eine hohe Verweilqualität. Beide Unternehmen bieten neben ihren Restaurants frischen Fisch-Imbiss, der auf Bänken im Freien genossen werden kann.

Auf dem Gelände der Fischerei Köllnitz befinden sich die Ausstellung der Sielmann-Stiftung und ein kleines Fischerei-Museum.
 
Für Ihre Vorfreude - hier unser konkreter Routenvorschlag
  
 
Für Ihre Vorfreude - einige Highlights Ihrer Tour
  

Für Ihre Vorfreude - einige Impressionen zur Tour
DahmeRad
im
Naturpark Dahme-Heideseen
Arnold-Breithor-Straße 8
15754 Heidesee
Ortsteil Prieros
nur 50 Meter entfernt
von Kirche und
Tourismus-Zentrum

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü